• Feinstes Simsontuning seit 1994
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • schneller, sicherer Versand (DHL)
  • Gratiszugaben

Zylinderkit LT S50 Sport 63 cm³ Version 2018 NEU **

ab
242,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)
  • in Produktion / zeitnah wieder erhältlich
Beschreibung

Lieferumfang
- Neuzylinder inkl. Sportbearbeitung
- S50 Zylinderkopf passend aufgedreht auf 63ccm
- MEGU 1 Ring Kolben inkl. Kolbenbolzen und Clips
- Vergaserflanschstehbolzen Paar
- Zylinderfußdichtung
- oberes Pleuellager versilbert + passende Anlaufscheiben
- LT Aufkleber 2x
- LT Montageanleitung
- LT Abstimmanleitung
- LT Düsenset oder Neuvergaser

Bei der Option Düsenset enthalten bzw. im 16N1 Neuvergaser verbaut sind folgende Teile:
- Einlassventil und Dichtung
- 215er Nadeldüse
- 09er Nadel mit Blättchen
- Vergaserflanschdichtung
- Vergasermitteldichtung

Leistungsangaben 
- Leistungsbereich von 4000 - 9500 U/Min
- 75 - 85 km/h
- 8,5 PS / 8 Nm mit AOA2-Auspuff
- 7 PS mit Originalauspuff und Originalkrümmer 5 cm gekürzt

LangTuning Sportzylinder sind preisgünstige, sparsame und dennoch kräftige Zylinder.
Bei der Entwicklung war es uns wichtig, die weiteren Komponenten wie Vergaser, Auspuff und Luftfilter so seriennah wie möglich zu halten. Dadurch sind die Gesamtkosten sehr niedrig und somit bieten unsere LT Sportzylinder das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
Außerdem sind unsere LT Sportzylinder sehr einfach und unkompliziert in der Abstimmung. Im Leistungsverlauf gehen die Sportzylinder aus sehr niedrigen Drehzahlen los und entwickeln eine gute Spitzenleistung bei niedrigen Drehzahlen.

Die LT Sportzylinder werden von Hand gefräst, dabei werden sowohl der Einlass, Auslass und die Übertrömer an den entscheidenden Stellen bearbeitet. Passend dazu gibt es im Set Zylinderköpfe mit CNC-gedrehter Kontur, damit sowohl die Quetschfläche als auch die Verdichtung genau auf den Zylinder abgestimmt sind.

Der ideale Auspuff für die Sportzylinder ist unser LT AOA2-Auspuff. Alternativ kann ein AOA1 oder Serienauspuff verwendet werden, allerdings mit deutlich reduzierter Leistung.
Der ideale Vergaser ist der BVF 16N1. Mit unserem Düsenset oder den voreingestellten BVF-Vergasern ist die Abstimmung schnell und einfach erledigt. Selbst die originale Zündung kann weiterverwendet werden, wenn diese problemfrei läuft.
Dennoch empfehlen wir eine VAPE-Zündung für maximale Zuverlässigkeit.

Insgesamt sind unsere LT Sportzylinder ausgesprochen alltagstauglich. Die Haltbarkeit sowie der Verbrauch sind mit einem Standardzylinder vergleichbar. Das ergibt originale Optik und Haltbarkeit zum günstigen Preis.


LT Know-How
Wir haben bei der Entwicklung unseres S50-Zylinderkits besonderes Wert auf Durchzug aus niedrigen Drehzahlen und ein sehr breites Leistungsband gelegt, denn die "alten" Motoren der Baureihe M53 (S50, KR51/1 etc.) besitzen fast immer ein 3-Gang-Getriebe. Hier zählt also nicht die Spitzenleistung, sondern Bandbreite, um immer perfekten Ganganschluss zu haben.
Und dennoch haben wir mit 8,5 PS einen Wert erreicht, der sich sehen lassen kann.
Absolut originale Optik und eine hohe Alltagstauglichkeit zeichnen diesen Umbau aus.

Im S50 sollte der Luftfilter original bleiben, lediglich die Filterpatrone ist gegen eine Filu-Patrone zu tauschen. Alternativ kann auch unser Luftfilterset inkl. Reduzierblech verwendet werden.
Das sorgt für einen leisen Klang und sorgt für einen niedrigen Kraftstoffverbrauch.

Wir verwenden den MEGU 1-Ring Kolben, da der Kolben sehr hochwertig und langlebig ist sowie durch seinen beschichteten 1 mm Stahlring nicht zum Klingeln neigt. Damit sind beste Laufruhe und hohe Langlebigkeit gegeben.

Hinweise:
Durch das hohe Drehmoment muss die Kupplung unbedingt auf unser 5-Lamellenset umgebaut werden.
Vor dem Einbau alle Teile gründlich reinigen und säubern.


Für Einbau und Abstimmung:
>>LT Abstimmanleitungen<<

Alles weitere zum Einsenden der Teile, bezahlen, Versand, Abstimmung, Anbauteile etc:
>>Häufig gestellte Fragen<<

Vor dem Einbau alle Teile gründlich reinigen und säubern.



VIDEO:

Simson:
S50
Motorenbaureihe:
M53 M54
Vergaser:
BVF
Hubraum:
63 ccm
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teile deine Meinung mit anderen.

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 4
Einfach Top
5 von 5
Einfach Top

Ein sehr toller Zylinder für den Alltag.
Habe ihn jetzt seit 50km verbaut (noch in der einfahrphase)Und Taste mich langsam ans Vollgas heran.Vergaser noch leicht fett gestellt damit alles sicher läuft und noch mit einem Orginalauspuff, Filupatrone,Vape und dem lt vergaserkit wie vorgegeben.Und ich muss jetzt schon sagen das es ein sehr schönes fahren mit diesem Zylinder und dem 3 Gang in Kombination ist.
Die orginalgeschwindigkeit ist ohne Probleme drinnen.Auch bergauf macht der Zylinder nicht schlapp.Werde in nächster Zeit meinen Auspuff zu einem AOA 2 umbauen,den Vergaser nach den ~100km feinabstimmen und werde sehen was damit noch geht.Aber meine ersten 50km waren sehr überzeugend und bin jetzt sehr zufrieden damit.Würde ihn Jederzeit empfehlen &#128076;

Wunschlos glücklich
5 von 5
Wunschlos glücklich

Habe mich lange mit der Überlegung schwer getan, aber jetzt bin ich mega Happy. Der Zylinder ist durchzugsstark, auch von unten heraus und nach oben läuft er spitzenmäßig sauber. Befeuert wird er mit einem Standard 16n1-8, 83er HD,40 Leerlaufdüse und 20er Einlassventil. HD könnte man noch runter setzen auf 80, aber ich lasse ihn lieber fetter oben rum. Das 20er Einlassventil empfehle ich jedem, da es mir am Anfang passiert ist, das er nach längerer Vollgas Fahrt das stottern angefangen hat,das sich nur mit ziehen des chokes beheben ließ. So läuft nun genug und auch schnell der Sprit nach.Kupplung sollte nach Vorgaben auf 5 Lamellen umgebaut werden, da die Standard Kupplung sehr schnell müde wird und durchrutscht. Zündung ist eine Standard 6v Elektronik ohne irgendwelche Zusätze. Ich komme mit meinen 95 kg Kampfgewicht auf sehr flotte 75 kmh mit einem 13er Ritzel. Und das schöne ist, bergauf flitzt sie auch sehr gut. Abschließend bleibt nur zu sagen, sehr empfehlenswert und würde ich mir wieder holen.

Geht gut Vorrwärts
5 von 5
Geht gut Vorrwärts

Man kann echt nichts negatives sagen über das Zylinderkit. Eingebaut nach Anleitung und es Läuft.
Das einzige wo ich echte Probleme hatte war mit meinem Vergaser. Hab Ewigkeiten mit einen 16er BVF rumprobiert in dem noch ein Tuning kit einer anderen Firma verbaut ist. (Andere Teillastnadel, Plastik Schwimmer, und 100er HD) In den unteren Drehzahlbereichen lief das ganze gar nicht gut, hat immer angefangen zu stottern und war einfach Mist. Teillastnadel hin und her probiert hat alles nichts gebracht. Habe auch erst die 85HD probiert und bin dann langsam immer höher gegangen weils einfach zu mager war.
Kumpel hat mir dann einen 19er Vergaser von Amal gegeben und wir haben eine große Luftfiltermatte eingebaut. Und seitdem Rennt die wie Sau :).

Ich kann nur empfehlen gar nicht lang mit dem 16er zu Probieren sondern gleich auf 19er zu gehen.
Kurz zu meinem Setup.
19er Amal mit 75 HD (Kerze ist Braun/Schwartz)
Großer Luftfilter (Ja ist laut ^^)
Auspuff noch Serie.
Krümmer mit 26 mm Innen und 28 Außen.
Aktueller Top Speed= ehrliche 70-75 (GPS)
Ich werde mir als nächstes noch den AOA 3 gönnen damit sich der Top Speed noch erhört.

Löppt
5 von 5
Löppt

Moin Moin. Zylinder wie beschrieben verbaut sowie Filterpatrone getauscht.AoA2 von LT drunter.12V ist Verbaut.Original bvf 16/1-8 ... lld sowie hd geändert ebenso den Gaskolben im Gaser feinst geschliffen. Muss man nicht...Hab ich aber...Siehe LT Video YouTube.... Und meine s50 mit M53 Motor läuft erschreckend gut....

Also wenn man sich an die Einbau Anleitungen hält und noch ein bisschen in die Kupplung investiert dann hat man
eine super Fahrspaß Kombi für den täglichen Gebrauch...

Jetzt eingefahren und bummelt an die 80 kmh plus ran...

Einträge insgesamt: 4
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Kontaktdaten